Konsumraum Niddastraße

Der Konsumraum verfolgt ein szenenahes, schadenminimierendes Konzept, das sich an Drogengebraucher*innen wendet, die sich in einer akuten Suchtphase und in einem äußerst schlechten gesundheitlichen Zustand befinden. Oberste Zielsetzung sind die Gesundheitsprophylaxe und die Überlebenshilfe.

Neben hygienischen Konsummöglichkeiten und Spritzentausch erhalten die Betroffenen Safer Use- und Safer Sex-Informationen und werden über Übertragungswege und -risiken von Infektionskrankheiten aufgeklärt. Bei Drogennotfällen werden Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet, gegebenenfalls Rettungssanitäter*innen bzw. Notärzt*innen informiert. In Gesprächen und Kurzinterventionen werden die Problematiken hinsichtlich des Drogenkonsums thematisiert.

Ziel ist es, die Veränderungsmotivation der Drogengebraucher*innen zu fördern und bedarfsorientiert erste Schritte einzuleiten. 

Bundesländer
Hessen
Adresse

Niddastrasse 49
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Konsumplätze
intravenös/nasal 12 Plätze
inhalativ/nasal 4 Plätze
Öffnungszeiten

Montags: 17:00 - 23:00h;

Dienstag -Sonntag: 11:00 - 23:00h;

(letzter Einlass in den Konsumraum 22:00h)

Zugangsbeschränkungen

Mindestalter 18 Jahre

NutzerInnen müssen sich mit Ausweis registrieren lassen

keine ErstkonsumentInnen

Ansprechpartner*innen
Andreas Geremia
Ronald Schneider
E-Mail
a.geremia@idh-frankfurt.de
Telefon
Gebäude Aufenthaltsraum Injektionsraum Rauchraum